Ein Familienbetrieb seit 1956
Telefon: 06876 - 355
Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen.
Familie Heinz Schmitt
Trierer Straße 2 - 66709 Weiskrichen

Wir sind im Trauerfall für Sie da

Beim Verlust eines geliebten Menschen, Angehörigen oder Freundes steht man der traurigen Nachricht oftmals hilflos gegenüber. Wir helfen Ihnen dabei sich von einem Verstorbenen nach Ihren eigenen Vorstellungen, angemessen und würdig zu verabschieden.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und individuell in allen Bestattungsfragen.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich vorab über unser Bestattungsinstitut informieren.
Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Leistungen

Häufig stehen Angehörige völlig unvorbereitet vor dem schweren Weg der Trauer, denn vom Tod eines Menschen werden sie oftmals überrascht.
Wir sind in dieser Zeit für Sie da und unterstützen Sie individuell in allen Belangen rund um die Bestattung.
Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen grundsätzlichen Überblick über die von uns angebotenen Dienstleistungen sowie die verschiedenen Bestattungsformen.

Was tun im Trauerfall?

Vom Tod eines Menschen werden viele Angehörige häufig völlig überrascht und stehen unvorbereitet vor dem schweren Weg der Trauer.

Wir sind in dieser Zeit für Sie da und unterstützen Sie in allen Belangen rund um die Bestattung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir erläutern Ihnen, wie in Ihrem Trauerfall vorgegangen werden sollte und was von Ihnen bzw. uns erledigt werden muss.

Zur Organisation können wir Ihnen vorab bereits folgende Hinweise geben:

Stirbt ein Mensch zu Hause, dann sind Sie dazu verpflichtet einen Arzt zu benachrichtigen, der eine Todesbescheinigung ausstellt. In einem Krankenhaus, Senioren- oder Pflegeheim kümmert sich die zuständige Verwaltung darum.

 

Wir benötigen folgende Unterlagen des Verstorbenen:

  • Stammbuch (falls vorhanden) oder Heiratsurkunde
  • Geburtsurkunde (bei unverheirateten)
  • Personalausweis des Verstorbenen

Bitte Informieren Sie uns darüber falls Ihnen die genannten Unterlagen nicht vorliegen.

Nachdem Sie mit uns alles nötige besprochen haben, können Sie sich Zeit nehmen
um bis zum Beerdigungstermin die folgenden Dinge zu organisieren:

  • Wählen Sie bei einem Floristen Ihrer Wahl die Blumendekoration für die Trauerfeier aus.
  • Nehmen Sie sich Zeit um Angehörige und Freunde zu informieren.
  • Organisieren Sie ein Café oder eine Gaststätte zur Durchführung des „Imms“ nach der Beerdigung.
  • Nehmen Sie sich Zeit für die Trauer.

Auch nach der Beisetzung gibt es noch weitere Angelegenheiten zu erledigen, die Sie bei Bedarf gerne mit uns besprechen können.

Unternehmen

Unsere Philosophie ist es die Bestattung für jeden individuell zu gestalten.

Wir ermöglichen Ihnen einen Abschied angepasst an Ihre Vorstellungen und Bedürfnissen als Trauernde.
Dabei ist es egal, welche besonderen Wünsche Sie für die Bestattungszeremonie haben.
Wir stehen Ihnen bei allen wichtigen Entscheidungen zuverlässig zur Seite.